Corona Impfungen

Wir machen mit den Covid-Impfungen weiter!


Vorab:

Wie Sie erfahren auch wir neue Entwicklungen mehrmals wöchentlich entweder aus den Medien oder unseren Fachgesellschaften. Wie Sie leiden wir unter den wechselhaften Vorgaben. Wir haben uns deshalb entschieden, keine langfristigen Aussagen mehr zu machen, wann wer wo geimpft werden kann.

Wenn Sie bereits einen Termin bei uns haben, dann verlegen Sie diesen wenn möglich nicht mehr, die Organisation der Termine nimmt uns sehr viel Zeit. Wir bemühen uns weiter so vielen PatientInnen wie möglich eine Impfung anzubieten, müssen Sie aber um Verständnis bitten, wenn dies im Einzelfall nicht gelingt.

Wer wird geimpft:

Geimpft werden nur PatientInnen, die in unserer Praxis oder in der Praxis Petra Grassow bekannt sind. Die STIKO  empfiehlt zur Zeit die 4. Impfung der älteren Menschen ab 70J. und besonders gefährdete PatientInnen, Weiterhin wird auch die Impfung der Kinder und Jugendlichen von 12-18 Jahren empfohlen. Dementsprechend haben wir mit Impfungen auch in dieser Altersgruppe begonnen. Hier gilt es zu beachten, dass die Jugendlichen von den Eltern  eine Einverständniserklärung mitbringen müssen. Tatsächlich ist es uns lieb, wenn ein Elternteil auch anwesend ist.

Mittlerweile bieten wir allen PatientInnen eine Impfung an, die dafür die Voraussetzungen erfüllen (s. Link weiter unten: Impfvoraussetzungen in Impfzentren)

Wie wählen wir die PatientInnen aus?

Wöchentlich werden wir ca 20-40 Impfungen durchführen. Deswegen versuchen wir zunächst besonders die besonders alten und besonders kranken Menschen einzuladen.

Wie kann ich mich für die Impfung registrieren?

Im Moment führen wir keine Listen für die geplanten Impfungen sondern vergeben feste Termine tel. oder bei persönlicher Vorstellung. Dabei berücksichtigen wir zunächst v.a. die älteren und kranken Patienten.

In der Stadt werden verschiedene Impfzentren wieder in Betrieb genommen. Über den folgenden Link gelangen Sie zu den Standorten der Impfzentren in Berlin:

Impfzentren in Berlin

Impfvoraussetzungen in Impfzentren

Wann wird geimpft?

Nach unserer Erfahrung stören die Impfungen unseren Praxisalltag erheblich. Wir müssen die Impfmengen deswegen auf 6-12 Impfungen in einer Sprechstunde begrenzen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie für eine gewünschte Impfung deswegen einen festen Termin bekommen.

Eine Grippeimpfung kann am selben Tag in einer Sitzung erfolgen!

Kann die Impfung auch ohne Termin durchgeführt werden?

Ein klares NEIN! Geimpft werden nur von uns eingeladene PatientInnen!

Welchen Impfstoff werden wir verwenden?

Zur Zeit verwenden wir v.a. den Impfstoff der Fa Pfizer/Biontech (Corminaty). Auch Moderna-Impfstoff ist zugelassen und wird voraussichtlich zur Verwendung kommen.

Was muss ich mitbringen zur Impfung:

Bei Impfung mit Biontech/Pfizer oder Moderna:

Fragen und Antworten zu den Impfungen finden Sie hier:

FAQ Covid-Impfungen RKI

zu AstraZeneca

FAQ Corona RKI

Selbstverständlich werden wir Sie vor der Impfung bei individuellen Fragen entsprechend beraten!

Wir freuen uns, dass wir Ihnen weiterhin eine Impfung anbieten können! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei dem hohen medizinischen und bürokratischen Aufwand diesen komplizierten Weg zur Impfung gemeinsam in dieser Art gehen müssen!